In einfach.WIR

Familien-Momente // Mai und Juni im Haus No.6

Mai. Juni. Hier im Haus No.6 ging es in den letzten beiden Monaten rund. Was wir alles erlebt haben, bzw. was hier am Blog so los war, zeigen wir euch jetzt nochmal und lassen unseren Mai UND unseren Juni mit unseren Familien-Momenten Revue passieren und nehmen damit auch wieder bei Mamawahnsinnhochdrei teil.

Besondere Familien-Momente

Ein besonderer Familien-Moment war definitiv, als Roman und ich ZEITGLEICH am Muttertag krank wurden und wir beide fast eine Woche flachgelegen sind. Madame packte ihre Sachen und zog für eine paar Tage zu Oma&Opa und der kleine Mann kam abends zum Schlafen und wurde in der Früh wieder abgeholt.

 

Unterwegs

Es ging für uns einmal gemeinsam nach Wien, wo wir uns mit Ina und ihrer süßen Tochter von Mamawirtschaft im Haus des Meeres getroffen haben. Die Kids verstanden sich auf anhieb super und auch wir Mamas quatschten als würden wir uns schon ewig kennen. Es war ein total schöner Vormittag, den wir beim gemeinsamen Mittagessen ausklingen liesen.

 

Im Juni war ich dann das erste Mal ganz alleine für einen Tag in Wien, denn ich war mit Einfach-Frisch auf der Yoga Convention im Augarten.

Ja und dann waren wir noch in Salzburg, denn Romans Cousine heiratete. Aber das haben wir euch ja in unserem Salzburg-Wochenende in Bildern (16-18-6.2017) bereits erzählt.

 

Unsere hand.WERK-Highlights

STAHL und STOFF, ja das sind die aktuellen Werkstoffe hier im Haus No.6. Während ich mir ein paar meiner Stoffe zu Herzen genommen habe und mir daraus ein Kleid für die Hochzeit nähte, ging auch in der „Feinrost“ Werkstatt geht einiges voran. Ich denke im kommenden Monat kann ich euch dann schon ordentlich etwas zeigen. Falls ihr schon sehr neugierig seid, könnt ihr Roman ja auch auf seinem Instagram-Account folgen, da nimmt er euch immer wieder mit in seine Werkstatt.

 

Der Blog

Hier am Blog haben wir die Miniparade bzw. #fragmama: Das „Ferien-Problem“ – Kinderbetreuung in den Ferien veröffentlicht, von der wir euch in dem Familien-Momenten im April erzählt haben. Es gab nach langer Zeit auch wieder einmal einen Artikel aus „Papasblickwinkel„, denn Roman erzählte von der Vaterkarenz und warum er es immer wieder machen würde.

Es ist auch wieder ein Gastartikel von uns erschienen. Diesmal waren wir zu Gast bei Jutima und geben Ein Blick in die Küche bei Vera von Haus No. 6.

Hier noch schnell die Geschichten die ihr im Mai hier im Hausnummersechs am öftesten gelesen habt:

  1. nadel.werk // Mama + geradlinig = Upcycling Shirt
  2. 12 von 12 im Mai
  3. einfach.frisch // Sommer Sonne Sonnencreme

Und das waren die beliebtesten Geschichten im Juni:

  1. einfach.lecker // Kaiserschmarren im Backofen
  2. einfach.nachhaltig // Ideen für ein nachhaltiges Familienleben #byebyeschweinehund
  3. Vater-Karenz // Jederzeit wieder: 5 Gründe warum ich immer wieder in Vaterkarenz gehen würde

Unsere Schnappschüsse (von Instagram)

Die Bilder auf Instagram waren im Mai und Juni bunt gemischt. Zwischen Büchern und Outdoorfotos, gab es auch den einen oder anderen Einblick ins Hausnummersechs. Aber das habt ihr ja bestimmt schon gesehen, oder?

Familien Momente Mai Juni

Folgst du uns überhaupt schon auf Instagram? Schau doch mal vorbei, du findest uns unter @Hausnummersechs.

Das war er also unser Mai und Juni hier im Haus No.6.

Glg und bis bald

eure V E R A

 

PS: keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann folge uns doch einfach auf Facebook oder abonniere unseren Newsletter.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*